Smartcard Login & Fast User Switching

Eine Karte für alles – gerade bei der Einführung eines Identity & Access Management Komplettsystems, aber auch bei der Umsetzung eines reinen Single Sign On Projekts, kann man enorm vom Einsatz von Smartcards zur Anmeldung am PC profitieren.

Die so erreichte „Strong Authentication“ bietet einen zusätzlichen Sicherheitsgewinn zur herkömmlichen Anmeldung am PC mit Benutzername und Passwort. Im Idealfall wird der Mitarbeiterausweis für alle Vorgänge im Unternehmen verwendet, zu denen eine Identifikation des Mitarbeiters notwendig ist: zum Betreten des Gebäudes, zum Bezahlen in der Kantine, bei der Zeiterfassung und schließlich auch zur Anmeldung am PC Arbeitsplatz.

Ein verwandtes Thema, das vor allem für Unternehmen interessant ist, bei denen es Mitarbeiter gibt, die im Laufe des Tages häufig den PC Arbeitsplatz wechseln müssen oder bei denen einzelne PC Arbeitsplätze von mehreren Mitarbeiter bedient werden sollen, ist der schnelle Benutzerwechsel (Fast User Switching). Gerade an Arbeitsplätzen, wo mit Kundenkontakt gearbeitet wird, ist es wichtig, dass zwischen dem Anmeldevorgang am PC und dem Öffnen der notwendigen Applikation möglichst wenig Zeit vergeht. Durch den Einsatz von Fast User Switching kann ein Mitarbeiter seine Smartcard von seinem jetzigen PC Arbeitsplatz ziehen, zum nächsten Arbeitsplatz gehen, dort die Smartcard wieder stecken und sofort an der Stelle weiterarbeiten, an der er gerade war. Der Wechsel zwischen verschiedenen Mitarbeitern am selben Arbeitsplatz gelingt in wenigen Sekunden.

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Fast User Switching, Single Sign On und Smartcad Login in unserem Whitepaper zu dem Thema und in einem Botenstoff Artikel.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den Themen Smartcard Login oder Fast User Switching benötigen.

Webdesign und Webentwicklung by